Imker Aus- und Fortbildung in der Umgebung

 

Bienenmuseum Duisburg

flyer24 1 flyer24 2

 

 Kurse mir Dr. Pia Aumeier

Pia 1 2024 pai 2 2024

 

 

Imkerschule Niederrhein Seminarplan 2024

Die angebotenen Seminare sind aufeinander abgestimmt, können aber einzeln gebucht werden. Es ist keine Voraussetzung, Bienen zu besitzen. Die Seminare sind sowohl für Einsteiger als auch als Weiterbildung für fortgeschrittene Imker ausgearbeitet. Zu ihrer eigenen Sicherheit und der, der anderen Kursteilnehmen bitten wir Sie ausschließlich zu kommen, wenn Sie frei von Krankheitsanzeichen sind.

Lehrgang 1

Samstag, 23. März: Einführung in die Imkerei + Biologie der Biene

Das Grundwissen für alle Imker und die, die imkern wollen. Unseres Erachtens ist dieser Lehrgang der wichtigste des ganzen Programms, da er das Grundgerüst für alle imkerlichen Fragen darstellt.

  • Persönliche Voraussetzung (Allergie), Standort für die Bienen und Bienenweide
  • Imkerei – Gesetze und Recht
  • Anatomie und Physiologie der Biene

 

Lehrgang 2

Samstag, 6. April: Honiglehrgang + Honigverarbeitung

Mit Abschlusszertifikat des Deutschen Imkerbundes. Die Teilnehmer lernen Honig fachgerecht aus den Völkern zu entnehmen, zu schleudern, in Gläser abzufüllen und vermarktungsfähig aufzubereiten unter Berücksichtigung der hygienischen Voraussetzungen. Mit der Anmeldung bestätigen Sie die Einwilligung der personenbezogenen Datenweitergabe an den Imkerverband Rheinland.

 

 

Lehrgang 3

Samstag, 13. April: Meine Betriebsweise – Dadantbeute

Die Teilnehmer lernen die Grundzüge der Dadant-Betriebsweise kennen. Weiterhin lernen sie, Kunstschwärme zu erstellen, Sauglinge und Ableger zu bilden und Königinnen fachgerecht zuzusetzen.

Lehrgang 4

Samstag, 20. April: Vermehrung von Bienenköniginnen

Die Teilnehmer lernen unter anderem umzularven, das Erstellen von Anbrütern und die Verwertung von Weiselzellen.

 

Lehrgang 5

Samstag, 27. Juli: Bienengesundheit

  • „Was die Biene tut und der Imker machen kann“
  • Bienenkrankheiten und deren möglichen Behandlung
  • Anwendung von zugelassenen Varroa-Behandlungsmitteln

 

Lehrgang 6

Samstag, 12. Oktober: Kerzenherstellung und Dochtkunde

Die Teilnehmer lernen gewickelte und gegossene Kerzen sowie Kerzenanhänger herzustellen. Die Grundzüge der Dochtarten und Dochtgrößen werden dargestellt.

Die Teilnahmegebühr je Teilnehmer beträgt bei einem Ganztagesseminar 50,00€. Der Seminarplatz ist verbindlich gebucht nach Bezahlung der Rechnung bis spätestens zwei Wochen vor dem Seminar, da sonst der Seminarplatz verfällt. Im Preis enthalten sind Kaffee, Wasser und Tee. Bei den Seminaren erhalten Sie zusätzlich eine Mittagssuppe. Die Lehrgänge beginnen immer morgens um 9:00 Uhr und enden gegen 15:00 Uhr. Bedenken Sie bitte, dass angefallene Kosten bei Absage später als 2 Wochen vor Kursbeginn nicht erstattet werden können. Im Falle der Verhinderung eines Teilnehmers sind Sie berechtigt, jederzeit einen Ersatzteilnehmer zu stellen. Durch die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entstehen keinerlei Kosten. Eine Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung ist bis zwei Wochen vor dem Veranstaltungstermin möglich.

Leiter der Seminare: Imkermeister Johann van den Bongard, Imkermeisterin Iris van den Bongard

Seminarreferenten: Johann und Iris van den Bongard

Die Seminare werden in 47877 Willich, Donkweg 41, im Seminarraum der Imkerei Iris van den Bongard durchgeführt. Anfragen und Anmeldung bitte per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

 


Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.